Ojas – Energie fürs Leben – Mohan Bachmann

Ojas – Energie fürs Leben

Mohan Bachmann – Ojas – Energie fürs Leben

Das Video gleich hier ansehen:


Danke fürs Laufenlassen der Werbung … sie finanziert diese Videos. Vielen Dank.

Was ist Ojas Energie fürs Leben?
Alles was lebt, jede Zelle von Menschen, Tieren und Pflanzen, braucht Lebenskraft aus der Erde (magnetisch) und aus dem Kosmos (elektrisch). Für das Auge unsichtbar sind diese natürlichen Kräfte die Basis der feinen elektrischen Ströme in unserem Körper. Die Störung dieser Grundenergien bringt uns aus dem Gleichgewicht, schwächt unser Immunsystem und macht uns psychisch instabil. Ojas-Energie fürs Leben, eine Abteilung von Soyana Walter Dänzer, dem Schweizer Bio- Lebensmittelhersteller, beschäftigt sich über seit 15 Jahren mit der Belebung von Wasser, der Harmonisierung von geopatischen und elektrischen Belastungen sowie der Aktivierung der positiven, natu¨rlichen Lebenskraft an Orten und im Gebäude.

Denkmodel:
Angenommen wir beleben den Raum einer Küche. Dann wird die Zimmerwand dem Raum solange Energie entziehen, bis ein energetischer Gleichstand vorhanden ist. In der Wand befindet sich die Wasserleitung. Auch das Rohr der Wasserleitung wird der Wand solange Energie entziehen, bis energetischer Gleichstand besteht. Im Rohr ist Wasser, das nun wiederum entzieht, dem Rohr solange Energie bis ein energetischer Gleichstand vorhanden ist. Auf diese Weise haben wir im Raum, in der Wand, im Rohr und im Wasser die gleiche Energie, und bekommen somit auch belebtes Wasser. Das gleiche passiert natürlich auch mit unserem Körper und unseren Lebensmitteln. Bei einer OJAS-Hausbelebung, werden somit nicht nur das Wasser und das Gebäude belebt, sondern in erster Linie auch die Zellen des Menschen.

Mohan Bachmann
(Endwiklung und Ausführung)
Am Eschenausteg 14
90768 Fürth
Tel: 0911 – 72 03 48
Fax: 0911 – 72 32 28
Mobil: 0171 – 615 71 15
http://www.ojas.de/
E-Mail: mb@ojas.de

Danke für fleißiges Teilen … 🙂

 

Diesem BLOG Folgen

 

Danke für Deinen Kommentar … hier drunter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.