Erzengel Uriel – Die Grenzen der Wahrnehmung

Erzengel Uriel – Die Grenzen der Wahrnehmung – Channeling

Channeling – Die Grenzen der Wahrnehmung – Erzengel Uriel

Geliebte Wesen, heute möchte ich über Wahrnehmung sprechen. Dieses Wort beschreibt in Eurer Sprache genau das, worum es geht, nämlich die Wahrheit anzunehmen. Annahme hat jedoch oft auch mit vermuten zu tun, wenn Ihr z.B. sagt: `Ich nehme an, dass es morgen regnen wird.´… lies unten weiter …

Das Video gleich hier ansehen:


Danke fürs Laufenlassen der Werbung … sie finanziert diese Videos. Vielen Dank.

Was Ihr als Wahrheit nehmt, beruht ebenso auf einer Mischung von Vermutung, Erkenntnis, Erfahrung und Interpretation. So bleibt für Euch die Wahrheit stets etwas Individuelles, auch wenn Ihr Euch darum bemüht, sie allgemeingültig zu definieren. Eure physischen Körper sind mit fünf eher groben Sinnen ausgestattet, die Euch jedoch in ihrem Zusammenspiel eine recht komplexe Wahrnehmung gestatten. So werdet Ihr im Tierreich für jeden Eurer Sinne Arten finden, deren Fähigkeiten den menschlichen Sinn um ein Vielfaches übertreffen. Auch finden sich im Tierreich physische Sinne, die den Menschen nicht gegeben wurden.

So gibt es Organe, die elektrische und magnetische Felder erkennen und deuten können, es gibt Augen, die Wellen im infraroten Bereich sehen, oder in der Dämmerung das Licht verstärken. Dass Eure Nasen im Vergleich zu den meisten Tieren eher unterentwickelt sind, und Euer Hörbereich sich auf einen engen Frequenzbereich beschränkt ist, ist Euch bekannt, doch oft nicht bewusst. Selbst Euer Fühlen ist gegenüber etlichen Tieren stumpf, die Euch schon auf weite Entfernung als Menschen erkennen, nur durch die Vibrationen des Bodens, die Eure Füße beim Gehen verursachen. Ja, es gibt sogar kleine Krebse, die ein wesentlich größeres, differenzierteres Farbspektrum unterscheiden können als Ihr. Wenn nun wahrnehmen die Wahrheit zu nehmen (zu erkennen) bedeutet, welche Gedanken hast Du nun, nach dem eben gelesenen? … Fortsetzung im Video …

Das Channeling von Günther Wiechmann, Engelsprechstunde Kellinghusen
http://www.guentherwiechmann.de
Der Speicher
Lindenstraße 38 a
25548 Kellinghusen
Tel. 04822 – 9780513

Danke für fleißiges Teilen … 🙂

 

Diesem BLOG Folgen

 

Danke für Deinen Kommentar … hier drunter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.